Pod #73 - From St. Louis with love




Call it a FerngesprĂ€ch 📞 - Marius & Sammo quatschen einmal ĂŒber den großen Teich hinweg ĂŒber die NBA und behalten dabei auch die nebensĂ€chlichsten NebensĂ€chlichkeiten im Blick.




Marius hat sich in ein Flugzeug gesetzt und wagemutig in der Holzklasse den Atlantik ĂŒberquert, um live vor Ort Bericht erstatten zu können - quasi aus dem Herzen der Liga. Dummerweise hat er sich dazu St. Louis ausgesucht, wo die NBA keine Dependance unterhĂ€lt - so spielt manchmal das Leben. Davon wenig beeindruckt erzĂ€hlt er dafĂŒr, wie die Fans in den USA so ticken, wie man in der grĂ¶ĂŸten Stadt Missouris ordentlich Basketball schauen kann und welche Burgerkette man besser meiden sollte, wenn einem Leib und Wohlbefinden am Herzen liegen.

Sammo - im fernen WĂŒrzburg - hat sich derweil eingehend mit den Boston Celtics beschĂ€ftigt, samt der Frage, was dieses Jahr eigentlich besser lĂ€uft. Liegt's am System? Liegt's an Kemba? Liegt's an Kyries Abgang oder hĂ€ngt das alles sogar irgendwie zusammen? Was sagen die Zahlen dazu? 

Gönnt euch den transatlantische Phonecall fĂŒr zwischendurch. Kleinere Tonaussetzer und die SoundqualitĂ€t bitten wir zu entschuldigen! Discord hat sich an diesem Abend etwas zickig gezeigt. Der nĂ€chste Podcast findet dann wieder im gewohnten Setting in den heimischen Studios statt.      

Hört rein:

Ihr wollt den Podcast abonnieren? Alle Links findet ihr links oben in der Sidebar.

Episode teilen:

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

DrĂ©pisode #69 - ZurĂŒck in die Zukunft

Artikel - Handchecking - wie eine Regel die Liga verÀnderte

Pod #60 - Offseason Interview mit Jessika Schiffer