Pod #67 - Der TTG Fümfer, Ep.2





Vergesst BMW, den echten Fümfer gibt’s nur bei uns! Der TTG Fümfer (nur echt mit m statt n) ist heute eigentlich ein TTG-Sekser (dann eben mit k statt ch), aber eine Waffe mehr auf dem Platz kann ja nie schaden.

Wie ihr in Folge eins bereits erfahren habt (falls nicht > hören!), wollen wir unter diesem Namen künftig immer mal wieder die Jungs unter die Lupe nehmen, die sonst nicht so viel Beachtung finden. Über die großen Stars wird sowieso an jeder Ecke berichtet, also blicken wir eben auf die Bankdrücker, Rollenspieler, DNP-Kandidaten, unter-dem-Radar-Typen und Fringe-Starter/-NBA-Spieler.

In Episode 2 haben sich Siro, Marius & Dennis forsch, wie sie nun mal sind, Austin Rivers, Luke Kennard, Royce O‘Neal, Nicolò Melli, Frank Kaminsky und „Sixth Man“ Moritz Wagner rausgepickt, analysieren deren letzte Hand voll Spiele, ihr Game, ihre Skills und auch ein bisschen das zugehörige Drumherum.

Wenn euch das Konzept gefällt, lasst mal von euch hören. Schreibt uns auch, wen ihr sonst gerne mal im Fokus hättet - auf unserer Liste ist nach wie vor Platz! 😉

Hört rein:

Ihr wollt den Podcast abonnieren? Alle Links findet ihr links oben in der Sidebar.

Episode teilen:

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Artikel - Handchecking - wie eine Regel die Liga veränderte

Drépisode #69 - Zurück in die Zukunft

Pod #99 - Interview mit Jessika Schiffer & Elea Gaba